Sonntag, 29. Januar 2012

Mützenwahn















Ich liebe Mützen...davon kann ich nie genug haben :-)
Diese ist aus meinem neuen Suchtmittel gestrickt:
Malabrigo worsted Merino - ein traumhaft weiches
Garn, handgefärbt in sehr natürlich wirkenden Farben ♥






















Gestrickt habe ich mit zwei Farben:

Autumn Forest und Polvoriento

Nadelstärke 4 und 4,5 mm

Design: frei Schnauze :-)
























Aus dem gleichen Garn entstand eine zweite Mütze,
mit Umschlag für extra warme Ohren:


















Eine Wendemütze nach einem Design von Stephen West :
Botanic Hat























Aus 6-fach Sockenwolle von Tausendschön,
in der Färbung Goldener Oktober entstand noch diese Mütze:


















Gestrickt mit Nadel Nr. 3
Design: Martina Behm - Hitchhat

























Sieht auch umgeschlagen nett aus :-)
























Und das Katzentier sitzt mal wieder im Karton:



Montag, 2. Januar 2012

Sternstunden 2012

Achtung Werbung! :-))







Ich habe bei Ravelry eine Gruppe für die Sternstunden erstellt.

http://www.ravelry.com/groups/sternstunden-2012 






Ziel ist es gemeinsam nützliches und schönes für
Sternstunden e.V. - Wir helfen Kindern zu stricken/häkeln.
Also genaugenommen eine Sachspende ;-)

Im Oktober/November werden die Sachen dann an Silvia,
die "Mutter" des Sternstundenstandes auf dem Füstenfeldbrucker Weihnachtsmarkt,
geschickt - oder erst an mich und ich leite sie weiter, das geht auch.

Wer selbst nicht stricken kann, oder keine Zeit dazu hat aber
Wolle spenden möchte darf dies natürlich auch gerne tun ♥
Diese wird dann an strickwütige weitergeleitet...

Wenn jemand auf seinem Blog ein bissel Werbung für die Sache machen mag
- sehr gerne :-)  Sternkerzenbild und Banner dürfen natürlich mitgenommen werden.
Ich würde mich natürlich sehr freuen, die eine oder andere Bloggerin in der
Gruppe begrüßen zu dürfen.♥♥♥

Was zum Beispiel gebraucht wird:
 Socken, Armstulpen, Beinstulpen, Mützen, Schals und Kindersachen
- hier ganz besonders Kindermützchen und passende Schals, da war die
Nachfrage besonders groß.
Gefilztes (z.B. Stulpen, Handytaschen, Kleinkrusch) wird bestimmt auch in Ordnung sein ;-)

Niemand muss einen Strickmarathon hinlegen,
jedes Einzelstück trägt zum Gesamterfolg bei!

Ravelry ist übrigens kostenlos - und hat nur einen Nachteil: hohen Suchtfaktor! *g*



Ich habe zwei Fotos vom Stand gemopst
(das wird bestimmt okay sein, ist niemand zu erkennen):





































Ich wünsche allen Lesern noch ein glückliches, 
gesundes und zufriedenes neues Jahr :-)