Samstag, 29. Januar 2011

Resteverwertung und Sockenvorfreude












Zwischendurch habe ich mal wieder was gehäkelt.
Ich weiß noch nicht genau, was ich mit dem Teil anfangen werde.




















Vielleicht filze ich es mit weißer Wolle ein und übersticke es dann,
das gibt mit der Struktur der Stäbchen und Noppen bestimmt
einen interessanten Effekt.
Momentan steht ein farblich passender Räucherpilz drauf:




















Ansonsten freue ich mich darüber, dass ich nach einigem Suchen
diese Sockenwolle nochmal gefunden habe:




















Ich hatte sie schonmal...da konnte ich aber noch nicht stricken und
habe Socken daraus gehäkelt:





































Allerdings war das 6 fädige - nun habe ich 4 fädige,
macht aber nix, zum Stricken ist das in Ordnung. :-)
Es wird aber noch ein Weilchen dauern, bis ich die
Wolle verstricken kann, denn momentan verarbeite ich
die "Wasserspiele" von Opal zu Mojo-Socken:

















Das ist so richtig was für mich...sieht herrlich verrückt aus.
Bin mittlerweile auch schon ein gutes Stück weiter als auf dem Photo.




















Ein schönes Wochenende allerseits
wünscht Steff

1 Kommentar:

  1. huhu.....ooooh wenn ich das sehe,möchte ich auch gleich losstricken.
    welch tolle wolle und farben..soooo schön.
    ich bin schon gespannt,wie sie aussehen, wenn sie fertig sind.
    gaaaaanz herzige grüße nicole

    AntwortenLöschen