Sonntag, 4. Juli 2010

Ein Minzblättchen gefällig?



Dann schnell raus in den Kräutergarten,
frische Minze pflücken und wie folgt vorgehen:

Eine gute Bitterschokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen.
Die Minzeblätter mit Stielchen von der Pflanze zupfen und durch
die Schokolade ziehen.
Auf Backpapier zum Trocknen legen und kühl stellen.
Besonders frisch und lecker schmecken die Blätter,
wenn sie vor dem Servieren kurz in den Froster kommen.
Herrlich knackig, erfrischend und viel besser als 
die "Nach Acht" Variante! ;-)

Samstag, 3. Juli 2010

Die Ente ist weg...












Sie hat ein schönes neues Zuhause.
Nun muss ich wieder neue machen. ;-)





















Wird eh Zeit mal wieder was zu kreieren,
allerdings ist es momentan so heiß......da
habe ich nicht wirklich Lust mit heißem Seifenwasser
rumzuwerkeln.
Mal schauen, vielleicht bekomme ich ja heute abend
mal nen kreativen Anfall.