Donnerstag, 4. März 2010

Sinnfreie Deko-Objekte ;-)

Nuja, man könnte vielleicht den Hausschlüssel darin
aufbewahren, oder so....schön sehen sie jedenfalls aus:
 

 

Kommentare:

  1. och, ich finde die leer auch ganz nett, so als Deko.

    Jetzt die Blamierfrage: Wie hast du die gefüllt?
    Also, wiee hast du das Innenleben dann wieder rausgeholt?

    Viele Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Moin Nula,
    die sind um einen Luftballon gefilzt.
    Wenn das Ding schön stabil ist, einfach einschneiden und den kaputten Ballon rausziehen.;-)

    LG
    Steff

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Danke Steff, auf die Idee wäre ich nicht gekommen.
    Ich hoffe, dass dieses Wochenende mal lang genug ist für ein kleines Filzprogramm. (Aber ich muss erst den Zauberer von Oz zum Marionettenspiel umschreiben...)

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde die Teilchen mit Blümchen und Eier
    verzieren so einfach als Vase mit einem Deko-
    kränzen darunter.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  5. Mich erinnern sie an Granatäpfel, also an Kreta und Sommer ...
    jg, Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. danke für deinen besuch bei mir! mir gefallen sie so "ungeschminkt" sehr gut...aber - hast du etwa schon alle stiche untergebracht? ...sonnige grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Erst mal Kompliment für deine tollen Filzdosen, auch die mit den Bommeln dran, ganz grosse Klasse!

    Und nun zu den Schoko-Küchle:
    Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Schokolade nicht nur die Hüften anheben soll sondern auch die Stimmung...

    Also, je besser die Stimmung und gute Laune nach dem Sündenfall, desto weniger bleibt für die Hüften <;oo)

    ...und je grösser das schlechte Gewissen, desto breiter die Hüften ...lach!

    Liebe Grüsse und lass es dir schmecken,
    Vilma

    AntwortenLöschen