Freitag, 31. Dezember 2010

Dornröschen im Spinatfeld



















...naja, die Farbe der Wolle gleicht eher der von Tiefkühlspinat.Image and video hosting by TinyPic

Endlich habe ich mich mal gewagt,
das Dornröschen-Strickmuster auszuprobieren.
Gesehen habe ich es schon zweimal bei Allerleihrau
und die Strickanleitungen von eliZZa
sind so klar verständlich und gut,
dass sogar ein Anfänger wie ich gut damit klar kommt.
Vertrickt habe ich Ragazza Metoo Print
in der Farbnummer 106 von Lana Grossa.
Fertig ist das Teil noch nicht...ein Stückchen fehlt noch.
Es soll einen Schalkragen geben mit Trachtenknöpfen als Schließe
und eventuell noch einer gefilzten Edelweißblüte.

















Jetzt lasse ich wieder die Nadeln klappern,
in der Hoffnung es gerade noch in diesem Jahr fertig zu bekommen.

Einen Guten Rutsch ins neue Jahr allerseits
wünscht Steff

Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Rotes Filzgefäß mit eingefilzten Glassteinen



Mal wieder eine Zipfeldose - über einen Luftballon gefilzt.
Diesmal aber mit eingefilzten Glassteinen und am Rand angenähten Rocailles.



In das Gefäß passt ganz genau ein Windlichtglas, was im Dunklen
einen schönen Effekt gibt. Die Glassteine sind auch von Innen etwas
freigelegt und nur noch von einer dünnen Schicht Filz bedeckt.

Samstag, 25. Dezember 2010

Post....tralala....

So, jetzt komme ich dazu, die schönen Zeichnungen
von Enerim , die mich gestern erreichten zu zeigen.
Habe mich riiiieeeesig gefreut und mir vorhin überlegt,
einen ganz schicken Rahmen zu filzen - sowas habe ich nämlich
bisher auch noch nicht gemacht. Wäre dann ja die Gelegenheit. :-)
Die Minis sind auch ganz entzückend:










































Nochmals ganz herzlichen Dank!!!
Liebe Grüße
Steff

Dienstag, 21. Dezember 2010

Für dunkle Tage...

...ein stimmungsvolles Windlicht :-)

Ich habe mir bei Cornit endlich mal den zweiten Teil
des Online-Filzkurses gegönnt und Glasperlen eingefilzt.


















































Das schreit nach mehr....das nächste Objekt ist in Arbeit! ;-)

Sonntag, 19. Dezember 2010

And the Winner is...

....hach was war das spannend!
Noch zwei Lose auf den letzten Drücker ins Töpfchen gesteckt,
gemischt, gerührt und geschüttelt.
Eine Maus aus dem Lostopf entfernt:


















Und weil es so viele Teilnehmer waren hat mein Mann
zwei Lose gezogen! ;-) Der hat auch noch mal gemischt,
er ist ein ganz genauer!










































Da kann man mal sehen...auf den letzten Drücker kann hilfreich sein:










Aber das zweite war dann eines der früheren:










Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden,
teilt mir bitte möglichst bald mit ob ihr lieber einen roten oder
grünen Apfel wollt und schickt mir Eure Adresse an

Orchidepp@googlemail.com

Dann gehen die Mäuse auf die Reise ;-)

Freitag, 17. Dezember 2010

Die drei Spatzen




















In einem leeren Haselstrauch
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

Der Erich rechts und links der Franz
und mitten drin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber da schneit es, hu!

Sie rücken zusammen dicht an dicht.
So warm wie der Hans hat's niemand nicht.

Sie hör'n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch. 





















Ein Gedicht von Christian Morgenstern,
auf Zeichenpapier gebracht und illustriert,
gefaltet und als Laterne aufgestellt:





Mittwoch, 15. Dezember 2010

Von der Küche in den Keller...










Ich kam die letzten Tage kaum zu irgendwas,
weil ich gerade umziehe...in Zukunft gibt es kein Genöle mehr,
weil ich die Küche mit meinem Filzkram blockiere und sich
irgendwie doch häufiger mal Fusseln im Essen finden...*hräm*.
Ich war erst sehr skeptisch, ob ich wirklich in den hässlichen
Keller, ohne Tageslicht ziehen soll....aber jetzt bin ich sehr froh darüber.
Weil: die Waschküche ist direkt nebenan, ich habe da unten
Wasseranschluß und Abfluß, Platz & Stauraum, kann mal was
liegen lassen und habe vor allem meine Ruhe. *lach*
Mit etwas bunten Kram und Auslegeware ist es jetzt sogar ganz hübsch:


















Jetzt hat auch die Eulenschablone vom Darmstädter Vivarium
endlich einen schönen Platz gefunden :-)

















Ich bin ja sowas von froh, dass ich den alten Kleiderschrank
vorm Sperrmüll gerettet habe, da kann ich jetzt schön den Wollvorrat
unterbringen. Diese Hängeaufbewahrer sind einfach klasse.






















Tja, und das sind die ersten Hauslatschen, nicht so geworden,
wie ich sie haben wollte, aber irgendwie auch ganz nett.
Bin noch am rumbasteln und ein bissel am Besticken....


















Sodele, jetzt noch die WaMa ausräumen, dann ist Schluß für Heute ;-)
Gute Nacht!

Freitag, 10. Dezember 2010

Werdegang einer Katzenhöhle



















Meine Katze ist doof! So!
Ich filze der doofen Nuß mit viel Liebe eine tolle Filzhöhle - und nun?
Jetzt hängt sie an der Wand und beherbergt Filzzeitschriften.
Als die Höhle noch neu war, lag sie dauernd drin...aber seit einiger
Zeit ignoriert sie das Ding völlig und lässt sich auch nicht reinschieben.
Eine neue bekommt sie bestimmt nicht!
Ich überlege nun einen Katzenkorb zu filzen...da könnte ich dann
ja zur Not mein Häkelgarn drin aufbewahren. ;-)

Sonntag, 5. Dezember 2010

Bloggeburtstag mit Verlosung :-)

Huhu,Image and video hosting by TinyPic
ich will auch mal was Verlosen....was bietet sich da besser an,
als der bevorstehende Bloggeburtstag am 19.Dezember?!
Passt ja auch noch so schön in die Weihnachtszeit
und wenn die Pest Post nicht so rumschneckt, dann kommt
das vielleicht sogar noch bis zum 24.12. an.
(Ich kann aber erst Montag nach Feierabend zur Post!)
Das gibt es zu gewinnen:














Eine Maus, inklusive Mausebehausung in Apfelform,
wahlweise in rot oder grün (den Apfel - nicht die Maus).








Wer mitmachen möchte:
einfach unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen.
Schluß ist am 19.Dezember um 12:00 Uhr,
meine Losfee Jan wird dann den Gewinner ziehen.

Wer will, darf das hier mitnehmen:
















Ein eigener Blog ist keine Vorrausetzung um mitzumachen...;-)

Samstag, 4. Dezember 2010

Gleich mal ausprobiert...

Ich war/bin so angetan von Enerims Daumendruckkunst,
das musste ich unbedingt mal ausprobieren.
Früher habe ich sehr viel gezeichnet und gemalt,
dazu komme ich so gar nicht mehr.
Deshalb hatte ich viel Spaß hiermit:



















Die Vögelchen sind allerdings nur ein müder Abklatsch!
Also habe ich mir die bunten Fingerdrücke angesehen
und überlegt....was sehe ICH darin?
Und ich sah strubbelige Monsterknollen!
(Das muss an meinen Fingern liegen!!!)

























Am Besten gefallen mir die drei tanzenden...:-)

Freitag, 3. Dezember 2010

Die Kälte nutzen....

....um Eislaternen zu basteln!
Na? Wäre das nichts?
Hat aber großen Suchtfaktor, die nächste ist schon in Arbeit ;-)




































Dienstag, 30. November 2010

Weihnachts-Doppelschrauben-Wolken-Luftschiff

So der Titel eines wunderhübschen Karton-Bastelbogen
aus dem Atelier GAG. Zu beziehen ist der Bogen bei moduni.
Ausgeschnitten und zusammengebaut ist das ganze recht schnell
und wenn das Weihnachts-Doppelschrauben-Wolken-Luftschiff
über einer Wärmequelle hängt, dann drehen sich die Propeller.


















Es gibt auch noch einen einzelnen Weihnachtsmann mit Propeller
auf dem Rücken....erinnert mich irgendwie an " Karlsson vom Dach"!:






















Sieht aber wirklich lustig aus, wenn er (mit Abstand!!!)
über einer Kerze propellert...;-)
Beim Propeller muss sehr sauber gearbeitet werden,
damit er sich ordentlich dreht!

Sonntag, 28. November 2010

Mäuseplage










Ich muss wohl meiner Katze die Futterration kürzen!
Im Garten jagt sie hinter allem her, was sich bewegt
...und im Haus? Da tummeln sich die Mäuse....;-)















Explodiergurke oder Alien?



















Es hat doch etwas für sich, in einem Botanischen Garten zu arbeiten!
Wo sonst würden einem Gewächse wie eine Explodiergurke begegnen?