Samstag, 26. Dezember 2009

Papierlaterne



Für diese Laterne habe ich einen Bogen Tonkarton
gefaltet und zusammengeklebt.
Einen Boden gibt es nicht, sie wird einfach
über ein Windlichtglas gestülpt.
Das Motiv ist freihand mit dem Cutter ausgeschnitten
und die Pünktchen sind mit der Lochzange ausgestanzt.
Natürlich habe ich das weiße Bananenpapier
zuerst an der Rückseite eingeklebt,
bevor ich den blauen Karton an der Falz zusammen klebte.



Und so sieht das ganze dann aus, wenn
es in einer dunklen Ecke mit Kerze beleuchtet wird:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen