Sonntag, 2. April 2017

Frühlingserwachen und Ostermarkt



Wird ja echt Zeit, dass der Blog hier aus dem Winterschlaf erwacht...
Der Winter war irgendwie schnell rum, ich habe nicht die Hälfte von dem geschafft,
was ich mir vorgenommen habe!
Neue Termine sind eingestellt, nächste Woche bin ich auf dem Ostermarkt in Babenhausen.
Bin gespannt, ob ich alles ins Auto bringe, ich habe den Winter über
sehr, sehr viel gefärbt. Und ein schickes neues Garn im Gepäck ♥


Als Gärtner hat man in dieser Zeit ja nun wirklich keine Langeweile.
Es blüht und grünt überall, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
Dieses Jahr will ich einige Gemüsebeete anlegen.
Ausflüge in die Botanik dürfen auch nicht zu kurz kommen,
vom letzten hier einige Bilder.
(Da war ich in Falkenstein, Nähe Donnersberg)
Die Küchenschellen liebe ich sehr und ganz besonders auch diesen Standort:
































Zu Hause ist es anders bunt:
(da gibt es noch viiiieeel mehr)






Sonntag, 11. Dezember 2016

Ein paar Bilder...

...vom Weihnachtsgestöber in Spachbrücken (welches auch heute nochmal von 14 - 19:00 Uhr besucht werden kann.)










Sonntag, 4. Dezember 2016

Weihnachtsgestöber


Am 3. Advent ist es wieder soweit,
dann findet das Weihnachtsgestöber bei Ulrike statt.
Ich freu mich schon.
Es ist nicht besonders groß, aber besonders schön :-)








 

Ich war die letzten beiden Wochenenden 
auch fleißig und habe viel dabei.
Es gibt auch was neues...ein Träumchen von Garn!
Noblesse von Lanartus, ich freue mich schon aufs Probestricken :-))
50% Merino, superfine (17 mic., 40% Baby Alpaka + 10 % Maulbeerseide
mit einer LL von 160m auf 50g.







 
Das ist natürlich nur eine kleine Auswahl,
da schlummert noch ganz viel in den Kisten ;-)






 
Im Moment entstehen noch Monster und Möwen,
dann werden die Finger wieder schön sauber :-D




Dienstag, 11. Oktober 2016

Apfelmäuse














Die Gartensaison geht dem Ende zu,
jetzt wird wieder mehr gefilzt und gefärbt.
Nassfilzen ist momentan genau das richtige,
hilft gegen eiskalte Händchen ;-).

Apfelmäuse habe ich ewig nicht mehr gemacht,
diese hier haben schon eine neue Bleibe gefunden,
die nächsten bekommen dann rote Äpfel.
Schließlich geht es auf Weihnachten zu
und ich mag es ganz traditionell am liebsten rot dekoriert.





Freitag, 6. Mai 2016

Noch einmal schlafen...

...dann geht es auf zu den Aschaffenburger Wollträumen :-)

Leider habe ich es gar nicht mehr geschafft,
die neuen Färbungen und Filzereien zu fotografieren.
Als Gärtnerin weiß man im Frühjahr ja kaum noch
wo einem der Kopf steht.
Und weil es an meinem Arbeitsplatz gerade so wunderschön
grünt und blüht, lasse ich von diesem einige Schnappschüsse da.

Wer gerne mehr Bilder vom Botanischen Garten sehen möchte,
darf gerne meinen Fotoblog besuchen:
https://bogada.wordpress.com/

































































































Samstag, 5. März 2016

Fotos vom Wollberg...

...auf dem Ostermarkt in Roßdorf :-))

















Jetzt bin ich gespannt auf morgen
und im Kopf kombiniere ich schon wieder Farben...
Der nächste Markt ist bald und ich brauche Nachschub!